Hauskanaluntersuchung § 12

Achtung – Nachweispflicht – §12 EWS Stadt Kulmbach

Grundsätzlich ist der Grundstücks- bzw. Hauseigentümer für den Bau, Betrieb und Unterhalt aller Entwässerungsanlagen (Kanal) auf seinem Grundstück verantwortlich. Die Kommunen, wie die Stadt Kulmbach regelt in ihrer Satzung für die öffentliche Entwässerungsanlage“ (PDF -§12) Fristen und Intervalle wie die Untersuchung der Kanäle in der Stadt durchzuführen ist.
Gemäß der DIN EN 1610 untersuchen wir Ihren Kanal fachkundig auf Dichtheit mittels Luft- oder Wasserprüfung. Auch eine optische Dichtheitskontrolle per Kamerauntersuchung ist möglich. Wir führen einen Nachweis gegenüber Ihnen als Hausbesitzer und der Stadt Kulmbach.

Eine genaue Beschreibung einer solchen Prüfung ist vom Landesamt für Umweltschutz in diesem Dokument genau beschrieben.

Wir beraten Sie gerne, schnell und unverbindlich !

Sie haben noch keinen Prüfnachweis? Wir helfen Ihnen gerne…

Starten Sie jetzt Ihre Anfrage